Friedensdelegation Damaskus 2013

23. June 2013
Mitglieder der Delegation in Beirut vor der Abreise nach Damaskus
Treffen mit dem stellvertretenden Außenminister Faisal al Mikdad
Im Bus: Mireille Fanon Mendès-France (re)
Stimme für Verhandlungen aus Regierungsreihen: Kadri Shamil (re), Vizepremier
Ein Präsidentenpalast in Damaskus
Diskussion mit Präsident Bashar al Assad
Großmufti Ahmed Bedridden Hassoun und Bischof Raul Vera, Mexiko
Hassan Abdel Azim (re), Vorsitzender des National Co-ordination Body (NCB)
Büro des NCB's: Griechischer Parlamentsabgeordneter Boudouris (re)
Christiane Reymann (c), Deutsche Journalistin und Mitglied von "Die Linke"
Ahmed Faez Fawaz (l), Selim Kheirbek, ehemalige politische Gefangene

Anfang Juni 2013 besuchte eine internationale Delegation Intellektueller, Aktivisten und Aktivistinnen Damaskus um hohe Regierungsvertreter und Vertreter der legalen Opposition zu treffen. In den Monaten zuvor hatte es bereits mehrere Treffen mit verschiedenen Kräften der Opposition außerhalb des Landes gegeben. Das Ziel der Initiative ist es dabei zu helfen, Bedingungen für eine politische Lösung des Konfliktes zu schaffen, die auf eine demokratische Transformation und gegen jede ausländische Intervention ausgerichtet ist.

Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Delegation

Politische Plattform der Initiative für eine politische Lösung

Liste der mehr als 1000 Unterstützer und Unterstützerinnen

Verweise