Islam / Islamophobie

03/04/2016
Von Wilhelm Langthaler
Bild
Gedanken zur Abweisung der Verfassungsklage
13/02/2016
Wieder und wieder der abgenutzte Antisemitismusvorwurf: „linke“ Systemanhängsel diffamieren Antikolonialismus
06/02/2016
Von Aug und Ohr, Gegeninformationsinitiative
Pegida kolonisiert jetzt den aufnahmebereiten Osten, namentlich die Tschechoslowakei, Polen wird folgen.
09/10/2015
Diskussionsveranstaltung: Überdosis Josephinismus?
23/02/2015
Von Wilhelm Langthaler
Als Demokraten sind wir gegen das Islamgesetz und unterstützen die Demo vom 24. Feber 2015 in Wien (17.30 Uhr, Parlament)
11/01/2015
von Wilhelm Langthaler
Territoriale Kontrolle Syriens Stand 8. Dezember 2014
Bereits vier Jahre dauert der bewaffnete Konflikt in Syrien, im Irak schon viel länger. Dabei macht er ununterbrochen Metamorphosen durch: Von einer demokratisch-sozialen Revolte zum konfessionellen Bürgerkrieg mit regionaler und internationaler Beteiligung. Im vergangenen Jahr kam eine islamistische Revolution und die Bildung eines Jihadi-Protostaats hinzu – den die USA zu ihrem Hauptfeind erklärten und damit die internationale Bündniskonstellation zugunsten des Assad-Regimes verschoben. Keine der Seiten scheint fähig zum Sieg, zu einem Kompromiss auf absehbare Zeit ebenso wenig.
10/01/2015
Von Antiimperialistische Koordination
Bild
Wir Antiimperialisten sind nicht Teil des Kulturkampfes
27/10/2014
Initiative e.V.
Bild
Am Sonntagnachmittag des 26.10.14 gab es am Hauptbahnhof und im Kunibertsviertel in Köln die bisher die größte Demonstration der neuen HoGeSa (Hooligans gegen den Salafismus). Die Gründung der Hogesa war ein kluger Schachzug der Neuen Rechten das Gewaltpotenzial der Hooligans aus den Stadien auf die Straßen zu tragen. Sie politisch auszurichten und die offizielle islamophobe Hetze der deutschen Politik und Medien aufs äußerste zuzuspitzen und sich so eine Massenbasis zu schaffen wie sie es bisher noch nie hatten.
21/10/2014
Von Wilhelm Langthaler
Bahrainische Demonstrantin
Die Köpfungsvideos sind der absolute PR-Renner – nämlich für beide Seiten – vergleichbar nur mit dem „Gesamtkunstwerk“ 9/11. Der Unterschied: Damals war der Feind eine flüchtige globale Guerilla. Heute ist es ein manifester Protostaat.
14/10/2014
Von A.F.Reiterer
Das neue Islamgesetz und die österreichische Politik

Seiten

Subscribe to Islam / Islamophobie