Site-Logo
Site Navigation

Ein Jahr Intifada in Thüringen

2. Oktober 2001

Verteilaktion und Friedenskundgebung

Wie angekündigt fand am 28. September in Gera, Puschkinplatz/Sorge eine Flugblattverteilaktion für die Freiheit von Palästina der “Revolutionär Kommunistischen Liga – Thüringen” (RKL-T) statt. Ein Informationsstand war nicht genehmigt worden, jedenfalls nicht in der unmittelbaren Innenstadt.

Um 17 Uhr fand dann kurzfristig angesetzt eine Kundgebung gegen den drohenden Krieg der USA in Erfurt statt. Veranstalter: Aktionskreis für Frieden, Mütter gegen den Krieg, DGB (Sprecher unter anderem Frank Spieth, DGB-Landesvorsitzender). Die RKL-T nahm mit einem eigenen Transparent unter der Losung “Freiheit für Palästina – Stoppt das Massaker” teil.

RKL-T

Thema
Archiv
Thema
Archiv