28/05/2020
Von Willi Langthaler
Populistisches Talent, Elitenantwort auf die Krise der Globalisierung und Nicht-Opposition
23/05/2020
Offener Brief an Die AnStifter, Stiftung Stuttgarter Friedenspreis. Für einen rassistenfreien Stuttgarter Friedens-Preis!
09/05/2020
Von Wilhelm Langthaler
Interview mit Leonardo Mazzei, einem der bekanntesten Vertreter des italienischen Linkssouveränismus und Führungsmitglied des Bündnisses „Liberiamo l’Italia“ (Befreien wir Italien). Das Interview wurde noch vor dem zweiten Eurogipfel vom 23.4.20 geführt, der jedoch die Beschlüsse von zuvor bestätigte und Entscheidungen über einen sogenannten Wiederaufbaufonds nach hinten verschob. Die letzte Frage ist eine Nachtragsfrage zu dem Eurogipfel
Eine Replik auf eine Aussendung von "Mehr Demokratie"
07/05/2020
Rainer Brunath
Ich bekam und bekomme immer noch von z.B. „Mehr Demokratie e.V.“ und auch anderen Vereinigungen Aufforderungen, Petitionen zu unterschreiben, die sich mit der aktuellen Situation befassen: Einschränkungen der persönlichen Rechte u.s.w. Das Thema boomt im Moment im Internet.
Für die Bekämpfung der Corona-Epidemie fehlt im Gazastreifen jegliche Ausstattung
16/04/2020
Appell aus Gaza von Dr. Ahmad Muhanna, Al-Awda-Hospital
08/03/2020
Zeitungsinserat
19/02/2020
Im Sinne der österreichischen Neutralität: Dialog, Demokratie, Selbstbestimmung, 8.-15. Mai 2020
gegen die österreichische Regierung
26/11/2018
Wiener Tribunal
Am 4. Dezember 1999 fand in Wien in Räumlichkeiten der Technischen Universität das „Wiener Tribunal gegen die Österreichische Regierung“ wegen „Bruchs der Neutralität und Unterordnung unter die Nato“ statt.
12/12/2013
Bild
Die gemeinsame Währung war als Schlussstein der Vereinigung der kapitalistischen Eliten im Rahmen der Europäischen Union gedacht. Der Euro sollte das eiserne Regime der von Deutschland geführten kapitalistischen Oligarchie verewigen.
13/03/2011
Bild
Eine wachsende, weltweite Boykott-Bewegung gegen Apartheid-Israel bildet sich. Israel behandelt seine nicht-jüdische Minderheit als Bürger zweiter Klasse und verweigert den Vertriebenen die Rückkehr in ihre Heimat. Es ist das einzige Land in der Region, das Massenvernichtungswaffen besitzt und weiterentwickelt. Wo alle europäischen Regierungen blind sind, können BürgerInnen aktiv werden. Dazu rufen wir auf.
Von Albert F. Reiterer
15/03/2012
Bild
Kommentare zu Wirtschaft und Politik des globalen Finanzkapitalismus
Schluss mit Israels Apartheid
03/01/2011
Bild
Palästina ist das zentrale Symbol für die globalen Konflikte, die das imperialistisch-kapitalistische System hervorbringt. Es stellt unter Beweis, dass die (neo)koloniale Herrschaft Widerstand hervorruft, insbesondere der Landraub, wie er in Palästina stattfindet. Die Zwei-Staaten-Formel „Land gegen Frieden“ (sprich: sehr beschränkte Rückgabe von Land gegen das Ende des Widerstands) ist gescheitert, denn Israel hält am historischen Ziel des Zionismus fest: ganz Palästina in Besitz zu nehmen.